01
Jul
2010
Zusammen oder getrennt? Print
Written by Noruma Mueller
Erst vor kurzem wurde mir klar wie anspruchsvoll die Aufgabe eines Kellners hier in China ist. Stellen Sie sich vor, sie arbeiten als Kellner in einem chinesischen Restaurant mitten im Industriegebiet. Jeden Tag von 11:30 bis 13:30 stürmen Hunderte oder vielleicht Tausende hungrige Leute aus den unliegenden Firmen und wollen von ihnen nicht nur gutes, billiges Essen, sie wollen auch schnell bedient werden.

Nun, jetzt sind Kaffeehäuser und westliche Restaurants in China so in Mode! Die armen Kellner haben auch noch eine weitere Schwierigkeit: Die Ausländer! Diese Leute, die so schwer zu verstehen sind, selbst wenn sie ein bisschen Chinesisch sprechen…Fuwuyuan! Maidan! Fenkaide! Herr Ober, die Rechnung! Getrennt! Der Kellner schaute mich an und vergewisserte sich: Fenkeide shiba? Getrennt? Wow! Er hat mich verstanden! Dui! Fenkaide!

Der Kellner kratzte sich am Kopf und ging. Etwas später kam er wieder und fragte nochmals ob wir getrennt zahlen wollen. Dui! Fenkaide! Der Kellner wollte uns etwas sagen aber er fand die Wörter wohl nicht. Er ging wieder. Nach einer Weile kam er wieder mit einem Kassenzettel.

Wir waren zu dritt. Jeder von uns hatte einen Kaffee bestellt. Nur einer von uns hatte was zu essen gehabt, einen Curry. So, insgesamt hatten wir konsumiert:

1. Kollege 1 – einen Curry und einen Kaffee Mocha.
2. Kollege 2 – einen Kaffee
3. Ich - einen Kapuchino

Also nochmals zusammengefasst:

3 Leute, 4 Produkte.

Der Kellner hatte auf dem Kassenzettel 2 Beträge: 75 Yuan und 22 Yuan. Wir schüttelten ratlos den Kopf. Wieso das? Wir sind 3 Leute erstens und zweitens, wer soll 75 Yuan zahlen, und wer 22?

Nach einigem Hin und Her gelang uns zu verstehen. Der Kellner hatte zwar die Rechnung getrennt, nur nicht wie wir erwartet hatten. Wie dann? Er zählte alle drei Kaffees zusammen zu einer Rechnung. Der andere Betrag enthielt den Curry. Ähm...tja, warum auch nicht?

Und erst dann verstand ich die Schwierigkeit der Sache! Es ist eigentlich eine mathematische Aufgabe! Und die ist gar nicht so einfach:

Wie viele Möglichkeiten gibt es um 4 Objekte a, b, c, d zusammen zu gruppieren?

1. Ein Kunde bezahlt fuer alle. Das ist einfach. (abcd)

2. Ein Kunde bezahlt nicht. Also die Rechung wird auf zwei Kunden geteilt:(a | bcd ) ( b | acd ) ( c | abd ) ( d | abc ) ( ab | cd ) ( ac | bd ) ( ad | bc )

3. Alle bezahlen, also muss die Rechnung auf drei Kunden geteilt werden:
( a | b | cd ) (a | bc | d) (ab | c | d) (ac | b | d) (ab | c | d ) (ad | b | c) (bd | a | c )

Also insgesamt sehr viele verschiedene Möglichkeiten die drei Kaffees und den Curry zu berechnen!

Ich weiß nicht genau mit welcher mathematischen Formel dies beschrieben wird. Ich mag mir nicht ausmalen, wie schwierig es dann wird, wenn statt 3 Leute, gleich 4 oder sogar 5 oder mehr kommen!  Nun addieren Sie zu der mathematischen Herausforderung eine sprachliche Note! Die Namen aller Produkte auf der Karte muessen in einer fremden Sprache gelernt werden.

Der Auslaender bestellt nicht etwa 美式黑咖啡 meishiheikafe, der bestellt einen American Coffee... der andere bestellt einen american style breakfast with fried eggs overeasy, tea instead of coffee and one orange juce please! And can I have a Croissant instead of toasts? Hm.. wenn das gut geht...

Und als letztes Gedankenspiel: Stellen Sie sich vor, Sie haben drei oder vier asiatische Gäste! Sie muessen sich merken, wer was bestellt hat. Dabei fällt es den Westlern bekanntlich schwer asiatische Gesichter auseinander zu halten, zumindest am Anfang. Nun, wenn ich meinen Bekannten hierzulande glauben kann, auch Westler schauen alle gleich aus!

Last Updated on Wednesday, 07 July 2010 07:42
Our valuable Editor Noruma Mueller has been with us since Sunday, 02 August 2009.

Show Other Articles Of This Author

Do you have a story to share? Do you want to be a ND Author? Send your own story, write about family, friends, life in Xi'an, business, real estate, education, travel, entertainment, write a review, suggest a column and more! In any language! Please include at least one picture about your story if possible, your name, email address, blog-/web-address, so we can give you credit. Go ahead, click here: Submit your Story now and we will publish it and list you as a ND contributor! Alternatively you can send us your story to: xianstories@newdynasty.com.cn